GANZHEITLICHE NATURHEILKUNDE

IN MEINER PRAXIS-MEIN ANGEBOT

Homöopathie

"Ähnliches mit ähnlichem heilen" ist eines der Grundprinzipien der Homöopathie.

Wenn z.B. Arsensubstanz versehentlich verschluckt wird, führt dies zu Vergiftungserscheinungen wie Magenschmerzen und brennenden roten Augen. In homöopathisch aufbereiteter Form hilft Arsen gegen genau diese Symptome. Das Auffinden Ihres richtigen Einzelmittels, lateinisch "Simile"genannt, welches möglichst viele Symptome heilt, bedarf Erfahrung und viel Zeit. Da ich nach genauer Anamnese mit Hochpotenzen arbeite, ist dieses Verfahren nicht für die Selbst-medikation geeignet.

Labordiagnostik

Unter Diagnostik versteht man die Gesamtheit aller Maßnahmen,

die zur Erkennung ( Diagnose) einer Krankheit führen.

Ich arbeite hier bei Bedarf sehr gerne mit Blutbildern (Laborwerte) und Stuhlflora-Analysen (Stuhl wird an mein Labor geschickt).

Die Stuhlflora-Analyse gibt wichtige Informationen, z.B. über den Zustand der Barrierefunktion des Darmes.

Ist diese gestört kann es zu Allergien, Hautproblemen und einer erhöhten Infektanfälligkeit kommen. Ebenso depressive Episoden

und unerklärliche Gewichtsschwankungen können Ihren Ursprung im Darm haben.

Ernährung

Das Ziel ihrer Ernährungsumstellung wird durch ein ausführliches  Diagnosegespräch individuell auf Sie zugeschnitten. Dabei lege ich gemeinsam mit Ihnen allgemeine Ernährungsrichtlinien fest und sage Ihnen konkret, welche Lebensmittel Sie möglichst bevorzugen, oder meiden sollten. Vor allem aber werden die für Sie notwendigen stützenden oder regulierenden, ausleitenden oder kühlenden Nahrungsmittel sowie Rezepturen zur Zubereitung besprochen.

Sie können so selbst zu einer schnelleren Gesundung beitragen und diese langfristig im Sinne einer Prophylaxe unterstützen.

Metabolic Balance®

Diese Ernährungs-Methode basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ihr individueller und einfach umzusetzender Ernährungsplan (ohne Pulver u.Tabletten) fördert die Stoffwechsel-Balance und führt zu einer schnellen und nachhaltigen Gewichts-abnahme an den richtigen Stellen. Ihre Blutwerte geben Auskunft darüber, welche Nahrung Ihre „Medizin“ ist.

Durch die Umstellung der Ernährung auf „Ihre Lebensmittel“ wird

Ihr Zucker- und Fettstoffwechsel optimiert. Als Folge stellt sich eine dauerhafte Gewichtsreduzierung ein. Schlafverhalten, Verdauung

und Herz-Kreislauf-System werden positiv beeinflusst.

Dorn-Breuß

Dorn- und Breuß - Sanfte Wirbelsäulen - und Gelenktherapie:

Bei Patienten mit starken Wirbelsäulen-Schmerzen, sehr verspannter Muskulatur oder enorm beweglichen Wirbeln, gilt die Breuss-Massage als optimale Vorbereitung für die Dorn-Therapie.

Bandscheiben-Symptomatik, Hexenschuss (Lumbago) u. ä. können mit dieser sanften, ungefährlichen Massage unkompliziert und mit guten Erfolgsaussichten behandelt werden.

Die Breuss-Massage unterstützt die Regeneration minderversorgter Bandscheiben, und ist eine Vorbereitung für das darauf folgende Einrichten der Wirbelsäule nach Dorn.

Micronährstoffe

Sie fühlen sich abgeschlagen, haben häufig Infektionen, depressive Verstimmungen, Gewichtzunahme, Muskelkrämpfe oder leiden an Schlafstörungen? Es kann an einer unzureichenden Versorgung mit Mikronährstoffen liegen. Der Mangel eines einzigen Vitalstoffes kann den gesmten Stoffwechselvorgang bremsen oder gar blockieren. 

Mit einer erhöhten Zufuhr über eine mikronährstoffreiche Ernährung oder durch Einnahme der als"orthomolekulare Substanzen" bezeichneten Wirkstoffe läßt sich die Vitalstoff-Bilanz entscheidend verbessern und damit Gesundheit und Vitalität steigern.

Bioresonanz

Bioresonanz-Therapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie,  Schwingungstherapie, die gezielt Selbstheilungskräfte eines Menschen anregt.

Die Bioresonanz-Therapie fördert die Stärkung der körpereigenen Abwehr- und Selbstheilungskräfte. Da die Therapie ganz individuell erfolgt, spielen die persönlichen Krankheitsumstände des Patienten, seine Vorgeschichte und sein Lebensumfeld eine wichtige Rolle.    Daher ist vor Beginn einer Bioresonanz-Therapie ein ausführliches Anamnese-Gespräch zwischen Patient und Therapeut erforderlich.

Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie werden zur örtlichen Betäubung zb. das Mittel Procain, über schmerzhafte Körperzonen gequaddelt bzw. gespritzt. Meist zeigt sich sehr schnell eine Verbesserung.

Ebenso erfolgreich können Störfelder, wie z.B. Narben, Mandeln, Nebenhöhlen behandelt werden, da sie Körperfunktionen dauerhaft irritieren können.                                                                                       Nach einer "Narbenentstörung" am Bauch, hierzu zählen auch Kaiserschnittnarben, können sich z.B. Magen-Darm Probleme bessern.

Ohrakupunktur

Die Ohrakkupunktur ist eine sehr wirksame Methode um Schmerzen, Fehlfunktionen oder psychische Probleme zu behandeln.

 

Über das Ohr wird der gesamte Organismus beeinflußt, da die Reflexpunkte der Ohren den gesamten Körper wiederspiegeln. Besondere Einsatzbereiche sind - unter anderem - die Schmerztherapie, Sucht und Allergien.

Burnout

Das Burn-out-Syndrom entsteht generell durch lang andauernden Stress in Verbindung mit der Verdrängung persönlicher Bedürfnisse und ist ein schleichender Prozess.

Dieser geht mit einem fort-schreitenden Energieverschleiß auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene einher. Burnout kann nicht nur im Arbeitsbereich entstehen, sondern auch Privatleben.

Mein Ansatz ist ganzheitlich, immer verbunden mit einer körperlichen, geistigen und psychischen Stabilisation.

Das Therapieziel ist die Wiederherstellung der persönlichen Balance im täglichen Erleben.

Elektroakupunktur

Die EAV/Elektroakupunktur nach Dr. Voll ist eine effektive Hinweis- und Regulationsdiagnostik, die sehr gut geeignet ist, Störungen, Fehlfunktionen oder Erkrankungen vorzubeugen bzw. diese zu erkennen, sowie Aussagen über die individuelle Verträglichkeit von Substanzen und Stoffen, oder zu möglichen Therapieblockaden zu machen. Sie basiert auf der Tradition der chinesischen Medizin und der Akupunkturlehre.

Die Messung selbst ist völlig ungefährlich.

Somit ist sie eine sinnvolle Ergänzung schulmedizinischer Diagnostik und Therapie.

Schröpfen

Die pulsierende Schröpftherapie mit Pneumatron 200 ist eine Behandlung mit effektiver Wirkung auf  Faszien und Gewebe.

Es werden dabei selbst tiefliegende Muskeln stark durchblutet und gelockert.

 

Neben der entspannenden Wirkung ist ein verstärkter Lymphfluss ein weiterer wichtiger Effekt.

Ebenso arbeite ich zusätzlich zur pusierenden Schröpfmassage auch klassisch mit Schröpfgläsern, blutig und unblutig.

Die für meine Behandlung anfallenden Kosten werden vollständig,

oder teilweise von den privaten Krankenversicherungen, bzw. Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen übernommen.

Bitte informieren Sie sich vor Beginn einer Behandlung bei Ihrer Krankenversicherung.

© 2020 Kathrin Gerl     Impressum     Datenschutzerklärung